Smoothie Bowl
Food,  Lifestyle

Tropical Smoothie Bowl ­čŹŹ

Hey ­čîŞ

Habt ihr auch manchmal einfach keine Lust mehr auf Brot oder M├╝sli zum Fr├╝hst├╝ck? Heute habe ich deshalb nochmal ein Rezept von einer meiner Lieblings Smoothie Bowls f├╝r euch. Sie ist fruchtig, erfrischend, exotisch, steckt voller Vitamine und ist definitiv mal etwas Anderes.

Kein Wunder, dass Smoothie Bowls schon seit Jahren das Trendfr├╝hst├╝ck schlechthin sind und man sie sich gar nicht mehr aus seinem Instagram und Pinterest Feed wegdenken kann.

F├╝r mich gibt es kein perfekteres Fr├╝hst├╝ck, weil Smoothie Bowls nicht nur echte Vitaminbomben sind, sondern auch richtig gut schmecken und wundersch├Ân aussehen.

Ich w├╝nsche euch viel Spa├č beim Ausprobieren und einen gesegneten Pfingstmontag. Ôś║´ŞĆ

Tropical Smoothie Bowl

Rezept von Antonia WeissGang: Fr├╝hst├╝ckSchwierigkeit: Leicht
Servings

1

serving
Prep time

5

Minuten

Diese Tropical Smoothie Bowl ist das perfekte Fr├╝hst├╝ck, sie ist fruchtig, erfrischend, exotisch und steckt voller Vitamine.

Ingredients

  • 300g gefrorene tropische Fr├╝chte

  • 1 Apfel

  • 1 Banane

  • 50ml Pflanzenmilch

  • 3 EL Pfirsich Sojajoghurt

  • 20g Haferflocken

  • 1 EL Chiasamen

  • Toppings
    Bsp: Haferflocken, Homemade Granola, Bananenscheiben, Gojibeeren, Chiasamen, Leinsamen, gefrorene Fr├╝chte, Blaubeeren, N├╝sse

Directions

  • Den Apfel und die Banane schneiden und zusammen mit den restlichen Zutaten p├╝rieren bis keine St├╝cke mehr zu sehen sind und der Smoothie eine weiche, dickfl├╝ssige Konsistenz hat.
  • Anschlie├čend den Smoothie in eine Sch├╝ssel geben und mit den Toppings nach belieben dekorieren.
  • So schnell wie m├Âglich servieren, damit der Smoothie nicht schmilzt.

Recipe Video

Notes

  • Ihr k├Ânnt so gut wie alle Zutaten nach Belieben austauschen und eigene Smoothie Bowls kreieren. Ich nehme beispielsweise auch gerne mal Apfelsaft statt Pflanzenmilch, nehme andere gefrorene Fr├╝chte oder tausche die Toppings aus.
tropical smoothie bowl pin

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert